CDU

Viersener Verwaltung braucht fundiertes Zukunftskonzept

11. 11.19

Unsere Verwaltung steht in den kommenden Jahren vor gewaltigen Herausforderungen.
Digitalisierung, Kampf um die f√§higsten K√∂pfe, b√ľrgerfreundlicher, effektiver sind nur einige Stichworte, auf die schl√ľssige Antworten gefunden werden m√ľssen. Und dann gilt es ein Unterbringungskonzept zu haben, das sich auch noch mit den grundlegenden Ideen zu zuk√ľnftigen Stadtentwicklung vereinbaren l√§sst.
Die jetzt pr√§sentierte Vorlage¬†zur Anmietung des ehemaligen Reichspostgeb√§udes kann keine der Fragen bereits heute ausreichend beantworten. Die eingeforderten Entscheidungen dazu jedoch binden die Stadt auf viele Jahre in erheblichem Umfang. Langwierige Mietvertr√§ge √ľber 7 Mio. Euro sind dabei schwer erkl√§rbar, gerade ohne schl√ľssiges Konzept. Das passt nicht zusammen, auf dieser Basis kann kein verantwortungsvolles Ja aus der Politik gegeben werden. Hier muss nachgearbeitet werden und viele Fragen beantwortet werden.
Einmal nachbessern bitte, Рnebulöse Versprechen reichen nicht.